SecureFIV

SecureFIV

“Ihr gesundes Baby im Haus”

Bei der UR Vistahermosa kümmern wir uns um die Sicherheit unserer Patienten und ihrer Neugeborenen, und deshalb haben wir  SecureFIV ins Leben gerufen, die Verbindung einer In-vitro-Fertilisation (IVF) und eines Genetischen Präimplantationstests PGT-A zur Entdeckung von Störungen bei der Anzahl der Chromosomen der Embryonen oder Aneuploidien, was es ermöglicht, den Embryo mit der höchsten Wahrscheinlichkeit der Implantation auszuwählen, mit erhöhten Erfolgsraten in den IVF-Zyklen und die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Baby im Haus zu haben.

Wann empfehlen wir SecureFIV?

  • Frauen über 35 Jahre
  • Wiederholte Implantationsfehler
  • Wiederholte Fehlgeburten
  • Schwerer männlicher Faktor
  • Vorgeschichte von Chromosomenmutationen

Vorteile

  • Erhöhung der Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Kind zu haben
  • Bessere Erfolgsraten
  • Senkung des Risikos einer Fehlgeburt
  • Begünstigen den Transfer eines einzigen Embryos (so verringern wir das Risiko einer Mehrfachschwangerschaft)
  • Erhöhung der Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in kürzerer Zeit

Genetische Beratung 

UR Vistahermosa ist das einzige Reproduktionszentrum, das über eine eigene Genetik-Einheit in derselben Einheit verfügt. Sie ist mit einem Team von Fachleuten ausgestattet, die bereit sind, personalisierte genetische Beratung in der Sprechstunde zu bieten, sofern unsere Patienten dies benötigen. Die Abteilung für Genetik des Hospital HLA Vistahermosa begann ihren Werdegang im Jahr 2003, und ist die einzige Krankenhausabteilung für medizinische Genetik in Alicante.

Informieren Sie sich unverbindlich





Gleiche Träume, stärker als zuvor.

Weitere Informationen