Techniken Die breite Vielfalt an Techniken und Verfahren, die wir Ihnen bieten und im Folgenden beschreiben, hilft Ihnen, die wunderbare Erfahrung der Elternschaft zu erleben

Time-Lapse

Embryoscope ist der modernste und neueste Inkubator von Embryonen, der den Bereich der weltweiten reproduktiven Biomedizin revolutioniert. Es ist ein Inkubator, der die natürliche Zustände nachbildelt, damit der Embryo sich in einer ungestörten Kultur entwickelt. Diese neue Technik hat eine hochwertige Kamera, die die ganze Entwicklung der Embryonen analysiert und kontrolliert. Durch diese Technik können die Embryonen erstmals bei völlig ungestörten und optimalen in vitro Kulturbedingungen kontinuierlich beobachtet werden. Welche Vorteile erhalten wir mit dem Embryoscope für unsere Behandlung? Die Erfolgschancen hängen vor allem von der Qualität der Embryonen ab: Während dieser vielfältigen und aussagekräftigen Analyse, bleibt der Embryo völlig ungestört. Die ungestörte Kultur des Embryos führt zu einem optimalen Behandlungsergebnis, weil der Embryo eine stabile Kultur hat. Mit dieser Analyse erhalten wir mehr Informationen über morphologische Anomalien in dem Embryo und früher konnten wir es mit der traditionellen Kultur nicht beobachten. Unidad de Reproducción von Hospital-Klinik Vistahermosa in Alicante bietet die Patienten diese Technologie, um ihre Implantationsfähigkeiten zu erhöhen, weil wir nach Qualität, Entwicklung und Innovation suchen.

Fenomatch

Mit Fenomatch bieten wir Ihnen Spender mit phänotypischen Merkmalen, die mit Ihnen übereinstimmen, genetisch kompatibel sind und eine Ähnlichkeit mit Ihnen haben, sodass Ihr Kind wie Sie aussieht.

Time-Lapse (Embryoscope)

Embryoscope ist der modernste und neueste Inkubator von Embryonen, der den Bereich der weltweiten reproduktiven Biomedizin revolutioniert. Es ist ein Inkubator, der die natürliche Zustände nachbildelt, damit der Embryo sich in einer ungestörten Kultur entwickelt. Diese neue Technik hat eine hochwertige Kamera, die die ganze

Eeva

Der EEVA Test (Embryo Early Viability Assessment Test) ist eine Methode für frühere Diagnose durch die Technologie Time-Lapse, die die Lebensfähigkeit der Embryonen beobachtet, um die Embryonen mit der höchsten Möglichkeiten auf eine Implantation in der Gebärmutter auszuwählen.

MACS

Bei einer männlichen Pathologie ist die Spermienauswahl wichtig, um die Samenqualität zu erreichen, einen optimalen Embryo zu erzielen und eine Abtreibung zu vermeiden.

Untersuchungen Genetische

UR Vistahermosa verfügt über eine Abteilung für Genetik, in der Ärzte und Spezialisten mit den erforderlichen Geräten arbeiten, um eine genaue klinische Diagnose und genetische Beratung für Erbkrankheiten zu erstellen.

Assistiertes Schlüpfen (Assisted hatching)

In bestimmten Fällen finden wir Fälle von Unfruchtbarkeit ohne erkennbaren Grund, da die Eltern nicht an einer Pathologie leiden, die eine Schwangerschaft auf natürliche Weise verhindert.

In-vitro-Maturation von Eizellen

In-vitro-Reifung (IVM) ist die Kultur unreifer Eizellen in unserem embryologischen Labor, bis sie zur Befruchtung reifen.

Techniken der Wiedergewinnung von Spermien

Der erste Test zur Diagnose des Mannes vor Beginn einer assistierten Fortpflanzungsbehandlung ist die Untersuchung des Ejakulats

Einfrieren von Embryonen durch Vitrifizierung

Der Embryo ist das Ergebnis der Vereinigung von Sperma und Eizelle. Es ist eine neue Zelle mit einem Kern von 46 Chromosomen, in der die erste Stufe des menschlichen Lebens geboren wird.

Mikroinjektion von Spermien

Mit der Spermien-Mikroinjektion können unsere Embryologen ein einzelnes Sperma, das zuvor vom Andrologen ausgewählt wurde, in jede ausgereifte Eizelle einführen, die aus dem Eierstock der Patientin entnommen wurde.

Gleiche Träume, stärker als zuvor.

Weitere Informationen