Sala de Prensa

Der Erfolg in der Präsentation des Projekts Embryotraining in Lateinamerika

Veröffentlicht in Presse

Letzte 16. März wurde in Bogota den lateinamerikanischen Kongress über Assisted Human Reproduction statt. Im Laufe des Tages Dr. Jose Jesus Lopez Galvez, Direktor der Wiedergabeeinheit der Klinik Vistahermosa Alicante, besuchte als Redner über die Auswirkungen des technologischen Fortschritts auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin zu sprechen. Während der exposion präsentierte Dr. Lopez Galvez an den Kongress der Embryotraining Projekt, die erste virtuelle Simulator für die Ausbildung Embryologen in Mikromanipulationstechniken weltweit patentiert von der Einheit. Alle Experten, die an der Veranstaltung teilgenommen sehen konnte, die großen Vorteile von dieser Art von Geräten in ihren Laboren zu sehr guten Ergebnissen zu erhalten

Hinterlasse eine Antwort