Lehrstuhl für Bioreproduktionsmedizin

Besonderer Lehrstuhl der Universität Miguel Hernández (UMH), angegliedert an die Abteilung für Histologie und Anatomie in der Fakultät für Medizin, und mit Sitz in der Reproduktionsabteilung der Klinik HLA Vistahermosa.

Die besonderen Lehrstühle der Universitäten werden im Rahmen des Universitätsgesetzes geschaffen, als spezielle Einrichtungen, die die Lehre und Forschung unterstützen sollen. In diesem Fall wurde der Lehrstuhl nach Jahren der Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zwischen der öffentlichen Universität Miguel Hernández in Elche und der Klinik HLA Vistahermosa über die Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa eingerichtet.

Die allgemeinen Ziele des Lehrstuhls sind

  • Förderung der Kenntnis im Bereich der Bioreproduktionsmedizin.
  • Ermöglichung einer Ausbildung in Bioreproduktionsmedizin für graduierte und postgraduierte Studenten der Gesundheitswissenschaften, insbesondere an der Universität Miguel Hernández.
  • Information der Bevölkerung, mit Hilfe der Interaktion zwischen der Universität Miguel Hernández, der Klinik HLA Vistahermosa und der Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa, über die Kenntnisse in Reproduktionsgesundheit und verwandten Gebieten.

Um die gesetzten Ziele zu erreichen, ist der Lehrstuhl in folgenden Aktionsbereichen tätig:

  • Durchführung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Bioreproduktionsmedizin.
  • Durchführung von Ausbildungstätigkeiten in Fächern, die mit der künstlichen Befruchtung und verwandten Gebieten zusammenhängen.
  • Organisation von Seminaren, Konferenzen und anderen Aktivitäten der Verbreitung in Fächern, die mit der künstlichen Befruchtung und verwandten Gebieten zusammenhängen.

Leiter des Lehrstuhls ist Dr. José Jesús López Gálvez, Leiter der Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa; und der akademische Leiter ist Professor Joaquín Rueda, Professor an der Fakultät für Medizin und Leiter der Abteilung für Genetik HLA Vistahermosa.

En la actualidad hay 27 profesionales, miembros de la Cátedra, algunos son profesores de la UMH, otros, personal de las Unidades de Reproducción y Genética HLA Vistahermosa, y de otros centros hospitalarios como los Hospitales Universitarios Ramón y Cajal, 12 de Octubre, Gregorio Marañón, y de reproducción asistida de Madrid y Asturias.

Vorsitzender des Verwaltungsrats ist der Vizerektor für Forschung und Innovation der UMH.

Derzeit hat der Lehrstuhl 27 Mitglieder; Professoren an der UMH, Personal der UR HLA Vistahermosa, von Gesundheitszentren (Universitätskrankenhäuser Ramón y Cajal, 12 de Octubre, Gregorio Marañón), für künstliche Befruchtung in Madrid und Asturien. Es gibt zwei Nebenstellen des Lehrstuhls, eine in der Klinik Tambre in Madrid, und die andere am Sitz der CEFIVA in Oviedo.

Downloads der Datei Lehrstuhls für reproduktive Biomedizine Vistahermosa

 

 

Andere Forschungsergebnisse haben wir veröffentlicht

Gleiche Träume, stärker als zuvor.

Weitere Informationen