Forschung und lehre Die Notwendigkeit, die diagnostischen und therapeutischen Hilfsmittel und die modernsten und neuartigsten Techniken anzuwenden, bewirkt, dass das Team der Reproduktionsabteilung der Klinik HLA Vistahermosa jährlich verschiedene Lehrtätigkeiten organisiert, um nicht nur die Mitglieder des Teams in ständiger Weiterbildung zu halten, sondern auch andere Fachkräfte im Bereich der Reproduktionsmedizin.

Lehrstuhl für Bioreproduktionsmedizin

Besonderer Lehrstuhl der Universität Miguel Hernández (UMH), angegliedert an die Abteilung für Histologie und Anatomie in der Fakultät für Medizin, und mit Sitz in der Reproduktionsabteilung der Klinik HLA Vistahermosa. Die besonderen Lehrstühle der Universitäten werden im Rahmen des Universitätsgesetzes geschaffen, als spezielle Einrichtungen, die die Lehre und Forschung unterstützen sollen. In diesem Fall wurde […]

Titel als universitäre Fachkraft für Reproduktionsbiologie

Er wird jährlich gemeinsam mit der Abteilung Zellbiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Miguel Hernández organisiert. Für den Kurs werden 26 Credit-Points anerkannt, und er richtet sich an Absolventen der Medizin, Biologie, Pharmazie und Biochemie. Seit 2013 werden die Studienmöglichkeiten für alle Studenten, die dies wünschen, durch den Masterstudiengang in Medizin und Reproduktionsgenetik erweitert. […]

Stipendium Ausbildung Klinische Humanembryologie

Ziel dieses Stipendium ist es, einen praktischen Kurs für Embryologie anzubieten, mit dem die Grundlagen und die typischen Arbeitstechniken in einer Abteilung für künstliche Befruchtung erlernt werden können. Merkmale des Stipendiums Einjähriger Aufenthalt in der Abteilung für Künstliche Befruchtung der Klinik Vistahermosa in Alicante oder in einem damit assoziierten Reproduktionszentrum. Es wird ein Student nach […]

UR HLA Vistahermosa & SHA wellness

Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen zwei führenden Einrichtungen der Branche entsteht das Programm Erfolg der Fruchtbarkeit. Die Reproduktionsabteilung der Klinik Vistahermosa und der SHA Wellness Clinic haben ihre besten Fachleute vereint, um der Gesellschaft das erste Programm zu bieten, das alle Kenntnisse aus der östlichen und der westlichem Medizin bündelt, mit dem Ziel, die höchste […]

Der elektrochemische Sensor, eine bahnbrechende Vorrichtung für die Embryonenauswahl

Die von der Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa geförderte Forschung, die 10 Jahre lang am Institut für angewandte Elektrochemie der Universität Alicante betrieben wurde, hat zur Entwicklung eines Sensors geführt, der in der Lage ist, die Überlebensfähigkeit bei der Implantation und Entwicklung des Embryos zu messen. Kriterien für die Auswahl der am besten für den Transfer geeigneten […]

Virtueller Simulator Embryo Training

Embryo Training ist ein bahnbrechendes Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das im Jahr 2008 entsteht, als die Abteilung für Künstliche Befruchtung der Klinik HLA Vistahermosa in Alicante und der Forschungsgruppe “ Websysteme für den Support von Entscheidungen (WebDecisión)” des universitären für Forschungsinstituts “Zentrum für operative Forschung” an der Universität Miguel Hernández in Elche, unterzeichnen einen Vertrag zur […]

I. Wissenschaftliche Tagung Grupo UR

Die Grupo UR veranstaltete im Oktober 2018 die I. “Wissenschaftliche Tagung Grupo UR”, um über die neuesten Fortschritte in der künstlichen Befruchtung zu debattieren, bei dem ein umfassendes Programm von Vorträgen und Debatten befolgt wurde. Organisiert wurde die Tagung von der Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa in Alicante. Innovation, Forschung, neuartige Reproduktionstechniken, optimale Umgebungen in einem Fruchtbarkeitszentrum, […]

Tagung über künstliche Befruchtung für die Psychologie

Sie wird jährlich mit dem Ziel organisiert, grundlegende Kenntnisse im Bereich der künstlichen Befruchtung unter Psychologen zu verbreiten. Für die Tagung wird 1 Credit-Point anerkannt.

Tagung über künstliche Befruchtung für die Krankenpflege

Unsere Abteilung war bahnbrechend bei dieser Art von Events, denn sie war die erste, die in Spanien diese Tagungen mit großem Erfolg durchgeführt hat. Sie wird jährlich mit dem Ziel organisiert, grundlegende Kenntnisse im Bereich der künstlichen Befruchtung unter Krankenpflegern zu verbreiten, in Zusammenarbeit mit der Krankenpflegerkammer von Alicante und dem Rat für Krankenpflege der […]

Time-Lapse-Technologie

Die Bebrütungssysteme Time-Lapse, Geri, Embryoscope und Eeva machen die Reproduktionsabteilung HLA Vistahermosa zu einem anerkannten Reproduktionszentrum auf nationaler Ebene. Diese hochmoderne Technologie erhöht die Erfolgsraten erheblich, indem eine präzise Auswahl der Embryonen mit dem höchsten Implantationspotenzial getroffen wird. Die Brüter Time-Lapse Geri, Embryoscope und Eeva machen durchgehend detaillierte Fotoaufnahmen der Embryonen, was die Analyse ihrer […]

Abkommen und Kooperationen

Die Reproduktionsabteilung des Hospital Clínico Vistajermosa hat ein Abkommen zur Zusammenarbeit in Lehre und Forschung mit der Universität Alicante und der Universität Miguel Hernández geschlossen. Universitätsstudenten oder Neuabsolventen in Medizin, Biologie und Pharmazie können kurze Praktika in der Abteilung absolvieren, um die Credit-Points ihrer akademischen Ausbildung zu ergänzen

Zyklus von Vorträgen: Kontroversen in der Reproduktion

Er wird jährlich und parallel zum Titel zur akademischen Fachkraft in Reproduktionsbiologie organisiert. Die Vorträge werden von angesehenen Fachleuten auf dem Gebiet der künstlichen Befruchtung aus ganz Spanien gehalten. Nähere Informationen unter http://biolreproduccion.umh.es

Online-Kurs für klinische Embryologie

Der II. Kurs für klinische Embryologie dauert ungefähr 20 Stunden und wird komplett online über die virtuelle Plattform EdX der Universität Miguel Hernández (genx.edx.umh.es) erteilt, unter der gemeinsamen Schirmherrschaft des Vereins für das Studium der Reproduktionsbiologie (ASEBIR) und der Spanischen Gesellschaft für Fruchtbarkeit (SEF). Der Kurs gliedert sich in vier thematische Blocks: im erste Block […]