In-vitro-Fertilisation (IVF)

  • Die Erfolgsrate von 90% entspricht 3 IVF / ICSI-Versuchen, die frische Transfers und Kryokonservierte embryonen Transfer umfassen.

  • Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft hängt mit der Anzahl der Versuche, der Personalisierung der Behandlung und den Fortschritten im embryologischen Labor zusammen.

  • Ebenso hängen sie in hohem Maße vom Alter, der Anzahl und Qualität der erhaltenen Eizellen sowie der Samenprobe ab.

  • Und im ersten Versuch können Sie bis zu 65% erreichen.

Eizellenspende

  • Die Eizellspende ist eine der Behandlungen, die die besten Ergebnisse für Mütter erzielt. Ihr hoher Erfolg in 2 Zyklen von 90% macht sie zu einer sicheren Technik, die ebenfalls die Rate von Fehlgeburten und Missbildungen verringert.

  • Diese Technik wird nicht vom Alter der Patientin beeinflusst, wenn sie eine normale Gebärmutter hat.

PGTA

  • Es ist die Vereinigung von IVF und der Präimplantations-Gentest – PGT-A, um Anomalien in der Anzahl der Chromosomen der Embryonen oder Aneuploidie festzustellen, die es uns ermöglichen, den Embryo mit den besten Implantationsmöglichkeiten auszuwählen, wodurch die Erfolgsrate und die Wahrscheinlichkeiten erhöht werden ein gesundes Baby zu Hause zu haben, was auch die Rate von Fehlgeburten und Missbildungen verringert.

Insemination

  • Unsere akkumulierte Rate nach 4 Versuchen beträgt 60%. Dieser Prozentsatz kann je nach Alter des Patienten und den jeweiligen Bedingungen variieren.

Wir rufen Sie an! Mehr als 35 Jahre Lebensförderung!